• News

Mai: Personalschlüssel für Altenpflege überfällig

iStock_000013194839Large.jpg
Die Landespflegekammer Rheinland-Pfalz hat die schnellstmögliche Einführung von Personalbemessungsinstrumenten in der Altenpflege gefordert. „Der Bundestag muss endlich dazu kommen, die Rahmenbedingungen für Pflegende zu verbessern", sagte Kammerpräsident Markus Mai. Einzelne, durchaus gut gemeinte Reparaturmaßnahmen, wie mit den Pflegestärkungsgesetzen erlebt, hülfen nicht mehr weiter. „Wir brauchen einen ganzheitlichen Ansatz, um Pflege zukunftsfit zu machen", betonte Mai am Freitag in Mainz. 
In allen Bereichen der Pflege, vor allem aber in der Altenpflege, müssten wissenschaftlich fundierte Personalbemessungsinstrumente verpflichtend eingeführt werden, auf deren Grundlage ebenfalls gesetzlich verpflichtende Personalstandards zu etablieren seien.
In Pflegeheimen könne die Einhaltung der Mindeststandards nicht mehr flächendeckend gewährleistet werden und auch der Bereich der ambulanten Pflege stehe unter gewaltigem Druck. 
„Wir wollen uns wieder um die Pflegebedürftigen kümmern können und die Zeit für das so wichtige pflegerische Handeln haben", so der Kammerpräsident.
In der vergangenen Woche hatte der Deutsche Bundestag mehrheitlich Anträge der Fraktionen der Linken und der Grünen abgelehnt beziehungsweise in den zuständigen Ausschuss verwiesen, deren Intention unter anderem war, mehr qualifizierte Pflegekräfte sowie eine gesetzliche Regelung für die Personalbemessung in der ambulanten Pflege zu beschließen. (MIL)

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover