• News

Sterbestudie 2017 startet Befragung

iStock_000001815807Large.jpg

Die TransMIT – Gesellschaft für Technologietransfer hat den Fragenbogen für die Gießener Sterbestudie 2017 online gestellt. Mit der diesjährigen Untersuchung wolle man die Aufmerksamkeit auf die Situation der betreuenden Mitarbeiter richten, heißt es in einer Meldung der Gesellschaft. Ziel der neuen Studie sei es, nähere Informationen zur beruflichen Sozialisation der Mitarbeiter zu gewinnen, um darauf aufbauend Hinweise und Empfehlungen zu entwickeln, wie die berufliche Identitätsbildung der Helfenden gefördert und unterstützt werden könne.

Die Studienergebnisse sollen voraussichtlich im Herbst vorliegen und würden sowohl Fachkundigen als auch den teilnehmenden Mitarbeitern zur Verfügung gestellt.

Die Teilnahme an der Umfrage dauert etwa 15 Minuten. Interessierte erreichen den Online-Fragebogen hier. (MJ)

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover