• News

Einladung zum ersten Netzwerk „Pflege & LSBTIQ*"

Am 28. Januar 2017 wird ein erstes Sondierungsgespräch für ein Netzwerk „Pflege & LSBTIQ*" in Frankfurt am Main stattfinden. Die Abkürzung steht für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans- und Inter-Gender sowie Queer. Zu dem Treffen laden Gabi Stummer vom Netzwerk lesbischer Pflegeexpertinnen und Klaus Müller, Professor für Pädagogische Aufgaben in der Pflege an der Frankfurt University of Applied Sciences, alle interessierten Fachpflegenden zum Dialog ein. Ziel des Netzwerks sei es, die gesundheitliche und soziale Betreuung sowie Begleitung von LSBTIQ*-Menschen in Deutschland nachhaltig an deren Bedürfnissen und Bedarfen auszurichten, heißt es in der Einladung von Montag. Eine Anmeldung ist über gabistummer@web.de bis zum 20. Januar möglich.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten