• News

Drei neue Professorinnen für UW/H

Im Department Pflegewissenschaft der Universität Witten/Herdecke (UW/H) nehmen drei neue Professorinnen ihre Arbeit auf. Neue Lehrstuhlinhaberin für „Multiprofessionelle Versorgung chronisch kranker Menschen" ist Ulrike Höhmann. Der 2013 eingerichtete Lehrstuhl ist nach Uni-Angaben bislang der erste seiner Art in Deutschland und beschäftigt sich damit, wie Gesundheits- und nicht Gesundheitsberufe in der Versorgung zusammenarbeiten können.

Die erste Professur in der Pflegewissenschaft zum Themenfeld „Kinder und Jugendliche" besetzt Sabine Metzing. Sie leitet gleichzeitig den Masterstudiengang Pflegewissenschaft.

Eine Juniorprofessur für Pflegewissenschaft übernimmt Margareta Halek. Ihr Forschungsschwerpunkt ist die Pflege von Menschen mit Demenz. 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten