• News

Saarland setzt auf Seniorenlotsen

Ab sofort gibt es im Saarland Seniorenlotsen, die ältere Menschen im Alltag unterstützen sollen. Sozialministerin Monika Bachmann (CDU) startete das entsprechende Landesprogramm am Donnerstag. „Selbstbestimmtheit erhalten, Teilhabe ermöglichen und Prävention fördern. Die Seniorenlotsen sollen die Lücke zwischen Pflegestützpunkten und Senioren schließen", sagte Bachmann zum offiziellen Start. Ziel des Programms sei es, älteren Menschen so lange wie möglich ein Leben in gewohnter Umgebung zu ermöglichen. Dafür gebe es nun in jedem Landkreis und im Regionalverband eine halbe hauptamtliche Stelle sowie insgesamt 60 ehrenamtliche Seniorenlotsen. Sie sollen der Vereinsamung und Isolation älterer Menschen durch wohnortnahe, ortsspezifische Betreuungsnetzwerke entgegenwirken sowie bereits vor einer Pflegebedürftigkeit geeignete Beratungs- und Hilfsangebote vermitteln.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten