• News

Befragung zur Hospizkultur verlängert

Das Zentrum für Interdisziplinäre Gesundheitsforschung (ZIG) an der Universität Augsburg hat den Beantwortungszeitraum für eine derzeit laufende Online-Befragung zu hospizlich-palliativen Angeboten stationärer Pflegeeinrichtungen bis zum 28. Februar 2017 verlängert. Alle Leitungskräfte sind aufgerufen, sich an der bundesweiten Befragung zu beteiligen. Die Umfrage ist Teil des Projekts „Sterben zuhause im Heim (SiH) – Hospizkultur und Palliativkompetenz in der stationären Langzeitpflege". Dieses verfolge Fragestellungen rund um die derzeitige hospizlich-palliative Versorgung in deutschen Pflegeheimen, heißt es in der Meldung des ZIP von Montag. Mit der Online-Befragung solle der Unterstützungsbedarf sowie bereits erreichte Erfolge in der stationären Pflege abgebildet werden. (MJ)

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten