• News

Ständer: Pflegende wichtig für Pruritus-Behandlung

Pflegende nehmen bei der Behandlung von Patienten mit chronischem Juckreiz, dem sogenannten Pruritus, eine zentrale Rolle ein. Das sagte die Leiterin des Kompetenzzentrums Chronischer Pruritus am Universitätsklinikums Münster, Sonja Ständer, im Interview mit dem Pflegeportal Station24. Pflegende seien insbesondere bei der Erkennung des Symptoms wichtig, um geeignete Pflegemaßnahmen möglichst früh umzusetzen, so Ständer. Zudem müssten Pflegende in Erste-Hilfe-Therapien geschult sein, etwa in Form von verordneten Cremes oder Salben.

Das gesamte Interview lesen registrierte User auf Station24. >> Weiterlesen

 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten