• News

Hecken soll Hess beerben

Der Staatssekretär im Bundesfamilienministerium Josef Hecken (CDU) soll Nachfolger des scheidenden Vorsitzenden des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) Rainer Hess werden. Wie der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung mitteilte, einigte sich dessen Verwaltungsrat auf Hecken als Kandidaten für die im Juli 2012 beginnende Amtsperiode. Hess sitzt dem obersten Gremium der gemeinsamen Selbstverwaltung im Gesundheitswesen seit 2004 vor. Hecken, der von Mai 2008 bis Dezember 2009 Chef des Bundesversicherungsamts war, hatte noch im Oktober erklärt, er stehe für das Spitzenamt im G-BA nicht zur Verfügung. Der Kassenverband begrüßte in seiner Mitteilung, dass Hecken „nun doch - entgegen früherer Äußerungen - für dieses bedeutende Amt in der gesetzlichen Krankenversicherung zur Verfügung“ stehe.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover