• News

Sana übernimmt Hanse-Klinikum Wismar

Die Sana Kliniken AG übernimmt das Hanse-Klinikum Wismar. Gestern Abend hatte auch die Bürgerschaft grünes Licht für den Verkauf des 505-Betten-Hauses gegeben, das akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Rostock ist und bis zum Oktober vergangenen Jahres zur Damp-Gruppe gehörte. Aus kartellrechtlichen Grünen war es bei der Übernahme von Damp durch den ebenfalls privaten Klinikbetreiber Helios ausgenommen worden. Die Hansestadt Wismar hält sechs Prozent an der Klinikgesellschaft, um die sich im Bieterverfahren insgesamt vier potenzielle Käufer bemüht hatten. Nach eigenen Angaben setzte sich Sana demnach unter anderem gegen den direkten Konkurrenten Asklepios durch. Entscheidend, zumindest aus Sicht der Bürgerschaft, waren dabei das ausgewogene „Medizin- und Personalpaket, die Fortführung der Investitionszusagen und der Ruf, von Sana als verlässlicher Tarifpartner“, hieß es in einer gestern Abend herausgegebenen Pressemitteilung.

Für Sana ist es in diesem Jahr bereits der zweite Coup. Erst vor gut einer Woche hatte der private Klinikkonzern die Übernahme von drei Krankenhäusern in Ostbayern verkündet. Nach eigenen Angaben ist Sana die viertgrößte private Krankenhausgruppe in Deutschland, mit 46 Einrichtungen, 22.400 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 1,48 Milliarden Euro.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover