• News

BMG dementiert Beitragssenkung

Das Bundesgesundheitsministerium hat einen Bericht des Magazins „Focus“ dementiert, wonach Bundesgesundheitsminister Bahr plane, den einheitlichen Beitragssatz für die Gesetzliche Krankenversicherung von derzeit 15,5 Prozent im kommenden Jahr wieder auf 14,9 Prozent absenken zu wollen. „Es gibt keine Überlegungen in diese Richtungen“, sagte ein Sprecher der „Bild am Sonntag“. Einen Tag zuvor hatte „Bild“ unter Berufung auf Berechnungen des Kieler Instituts für Weltwirtschaft gemeldet, die Experten gingen davon aus, dass die Sozialbeiträge 2013 um insgesamt einen Prozentpunkt reduziert werden könnten, der Beitragssatz zur Gesetzlichen Krankenversicherung von 15,5 auf 15,3 Prozent.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten