• News

Rhön empfiehlt Aktionären Verkauf

Die Rhön-Klinikum AG will ihren Aktionären empfehlen, das Übernahmeangebot des Gesundheitskonzerns Fresenius anzunehmen. Das teilte das Unternehmen gestern in Bad Neustadt an der Saale mit. Zuvor hatte der Vorstand eine Grundsatzvereinbarung mit dem Fresenius-Vorstand abgeschlossen, in der Eckpunkte zur Arbeitsplatz- und Standortsicherung sowie Maßnahmen zur Integration in den Fresenius-Konzern geregelt sind. In den kommenden Tagen will Rhön auch eine ausführliche Stellungnahme zur Begründung der Empfehlung veröffentlichen.

Parallel gab Rhön gestern auch das Ausscheiden von Irmgard Stippler aus dem Vorstand bekannt. Stippler, die für das Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) sowie die Bereiche Materialwirtschaft und IT verantwortlich war, verlasse das Unternehmen auf eigenen Wunsch. „Wir bedauern ihren Entschluss sehr und danken ihr für die erfolgreiche Zusammenarbeit. Unser Unternehmen wünscht Frau Dr. Stippler auf ihrem weiteren beruflichen und privaten Lebensweg alles Gute“, hieß es in einer Mitteilung. Stipplers Aufgaben im Vorstand übernehmen Martin Menger (UKGM) und Volker Feldkamp (Materialwirtschaft und IT).

Kostenloser Newsletter

  • 2x Wöchentlich News erhalten
  • garantiert kostenlos, informativ und kompakt
* ich stimme den Bedingungen für Newsletterversand zu! 

Bedingungen für Newsletterversand:

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen.

Archiv

2023

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2022

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2021

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2020

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2019

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2018

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2017

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2016

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2015

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2014

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2013

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2012

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2011

  • Dezember

Die Schwester | Der Pfleger

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

angehoerige-pflegen.de

Online-Angebot

Der Online-Ratgeber liefert praxisnahes Wissen rund um die Pflege im häuslichen Umfeld.

APO-Eigenwerbung-BibPflege_230317.png