• News

Report Mainz kritisiert Schlaganfallversorgung

Die Versorgung von Schlaganfallpatienten in deutschen Krankenhäusern war ein Thema der gestrigen Ausgabe des SWR-Magazins „Report Mainz“. Weil die Honorierung lukrativ sei und der wirtschaftliche Druck steige, versorgten kleinere Kliniken Schlaganfallpatienten lieber selbst anstatt sie an spezialisierte Stroke Units abzugeben. Diese seien zudem ungleich verteilt und vor allem in Flächenländern schlecht erreichbar. Den vollständigen Beitrag „Das Versagen der Krankenhäuser: Warum Schlaganfallpatienten zu spät in ‚Stroke Units‘ verlegt werden“ sowie ein Gespräch der Autoren mit Moderator Fritz Key stehen in der Mediathek der ARD bereit.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten