• News

Land führt neue Bachelor-Studiengänge für Pflegeberufe ein

Mit zwei neuen dualen Studiengängen im Pflegebereich will Baden-Württemberg mehr Akademiker ins Gesundheitswesen bringen. Dazu bietet die Duale Hochschule Heidenheim zusammen mit der Uniklinik Ulm den bundesweit ersten Bachelor in „Medizintechnische Wissenschaften“ an. Er startet zum Sommersemester 2013 und bildet beispielsweise Assistenten im OP oder in der Radiologie aus. Hinzu komme bereits zum 1. Oktober der deutschlandweit zweite Bachelor „Angewandte Gesundheitswissenschaften“ für Pflegekräfte und Hebammen, teilten die beiden Institutionen gestern mit. Für die auf neun und acht Semester angelegten Studiengänge ist die Hochschulreife nötig.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten