• News

Initiative für mehr Frauen in Klinik-Chefetagen

40 Prozent der Spitzenpositionen in deutschen Krankenhäusern sollen in fünf Jahren mit Frauen besetzt sein. Das hat sich das Projekt „Pro Quote in der Medizin“ zum Ziel gesetzt. „Frauen können und wollen führen, doch die günstigste Aufstiegsprognose in der Medizin ist: ein Mann zu sein“, sagt Sozialwissenschaftlerin, Autorin und Ärzte-Coach Ulrike Ley, die das Projekt gemeinsam mit 56 weiteren Medizinerinnen ins Leben gerufen hat. „Über 90 Prozent Männerquote und dies seit Jahren – das geht nicht mehr“, sagt Gabriele Kaczmarczyk, Professorin an der Berliner Charité und ebenfalls Mitinitiatorin.

Rund 140 Unterzeichnerinnen waren heute Mittag auf der erst am Wochenende gestarteten Website des Projekts zu finden. Im Laufe des Tages sollte zudem ein offener Brief an Dekane und Krankenhausdirektoren im gesamten Bundesgebiet verschickt werden.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover