• News

Haderthauer will pflegende Angehörige weiter entlasten

Das bayerische Sozialministerium hat die Förderung von niedrigschwelligen Betreuungsangeboten und Fachstellen für pflegende Angehörige um ein weiteres Jahr verlängert. Rund 900.000 Euro fließen an insgesamt 500 Angebote wie ehrenamtliche Helferkreise, Betreuungs- oder Angehörigengruppen und rund 1,3 Millionen Euro an gut 100 Fachstellen für pflegende Angehörige. „Mein Anliegen ist, pflegenden Angehörigen bei ihrem so wichtigen Engagement effektiv unter die Arme zu greifen und ihnen Raum zur Entlastung zu geben“, sagte Sozialministerin Christine Haderthauer (CSU) heute in München. Die Familien seien Bayerns größter und wichtigster Pflegedienst und leisteten tagtäglich psychische und physische Schwerstarbeit in den eigenen vier Wänden.

Um sämtliche Angebote sukzessive flächendeckend im gesamten Freistaat zu etablieren, hat das Sozialministerium vor etwa einem Jahr die Agentur zum Aus- und Aufbau niedrigschwelliger Betreuungsangebote ins Leben gerufen. Diese habe sich bereits einen Namen gemacht und viele interessierte Träger bei der Gründung beraten und unterstützt. „Deswegen wollen wir dieses Erfolgsprojekt weiterführen und haben die Förderung um ein weiteres Jahr verlängert“, so Haderthauer.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover