• News

Pflegekammer: Bayern plant Befragung unter Pflegenden

Das Bayerische Gesundheitsministerium will noch im Frühjahr eine repräsentative Umfrage unter Pflegenden über die Einführung einer Pflegekammer durchführen. Dies hätten die Teilnehmer der Frühjahrsakademie der Bayerischen Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Pflegeberufe (Bay. Arge) erfahren, wie die Bay. Arge mitteilte. Die Opposition im Landtag unterstützt dies offenbar. „Wir brauchen eine starke Interessenvertretung und werden uns  nicht gegen eine Kammer versperren“, habe Landtag-Vizepräsidentin Christine Stahl (Die Grünen) in ihrem Grußwort auf der Frühjahrsakademie gesagt. Die Befragung solle bereits Mitte April beginnen. Die Bay. Arge setzt sich seit Jahren für eine Pflegekammer in Bayern ein, bereits vor zwei Jahren wurde zusammen mit dem Gesundheitsministerium das Bündnis für Pflegekammer gegründet. „Mit der Selbstverwaltung versprechen sich die Pflegenden mehr Mitsprache bei politischen Entscheidungen“, erklärte die Bay. Arge in einer Mitteilung. Derzeit läuft in Rheinland Pfalz eine Umfrage unter Pflegenden über die Einführung einer Pflegekammer.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten