• News

Zoller mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Die ehemalige Vorsitzende des Deutschen Berufsverbandes Kinderkrankenpflege (BeKD) und Mitbegründerin des Deutschen Pflegerats Elfriede Zoller ist mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Bundespräsident Joachim Gauck überreichte den Orden vergangene Woche in einer feierlichen Veranstaltung zum Weltfrauentag im Schloss Bellevue. Zoller war unter anderem Leiterin der Kinderkrankenpflegeschule des Stuttgarter Olgahospitals, aber auch berufspolitisch weit über das hauptberufliche Wirken hinweg aktiv. Seit ihrem Wechsel in den offiziellen Ruhestand setzt sie sich ehrenamtlich für die Weiterentwicklung der Kinderkrankenpflege, den Erhalt des Ausbildungsschwerpunktes Kinderkrankenpflege sowie die stärkere Eigenständigkeit der professionellen Pflege und die Schaffung einer pflegerischen Selbstverwaltung ein. „Ich sehe diese Ehrung als Anerkennung der Leistungen, die Gesundheits- und Kinderkrankenpflege für Kinder, Jugendliche und deren Angehörige erbringt, auch als Anerkenntnis für die Notwendigkeit, diesen Beruf zu erhalten und weiter zu entwickeln“, sagte Zoller.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten