• News

43 Milliarden Euro pro Jahr für Folgen des Kohleabbaus

Kohle ist nach Ansicht der Organisation „Health and Environment Alliance“ (HEAL) nicht nur ein Klimakiller. EU-weit verursachten die Emissionen aus der Stromproduktion mittels Kohle jährlich 18.200 Tote, 8.500 neue Fälle von chronischer Bronchitis und über vier Millionen ausgefallene Arbeitstage. „Die wirtschaftlichen Kosten dieser Gesundheitsfolgen der Kohleverbrennung in Europa werden auf 42,8 Milliarden Euro pro Jahr geschätzt“, schreibt HEAL, de europaweit nach eigenen Angaben mehr als 70 Organisationen angehören, in einem Bericht.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten