• News

Im Norden fehlen rund 10.000 Pflegende

Der Regionalverband Nord der Gewerkschaft Verdi hat auf einen dramatischen Pflegenotstand in den Akutkrankenhäusern in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern hingewiesen. Dort fehlten laut einer von Verdi selbst initiierten Umfrage rund 10.000 Beschäftigte im Pflegedienst. Verdi Nord-Fachbereichsleiter Steffen Kühhirt sprach von einer Katastrophe. Die Umfrage bestätige die hohe Arbeitsverdichtung und extreme Belastung der Pflegenden in den Krankenhäusern. „Gute Pflege ist so kaum noch möglich. Wir brauchen dringend mehr Personal.“ Er mahnte die Politik, endlich zu handeln, „anstatt mit Pflegekammern Schaufensterpolitik zu betreiben“.

Verdi ist gegen eine pflegerische Selbstverwaltung und fordert stattdessen eine gesetzliche Personalbemessung für das Pflegepersonal in den Krankenhäusern, einen Tarifvertrag „Gesundheitsschutz Krankenpflege“ sowie eine nachhaltig bessere Krankenhausfinanzierung.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover