• News

Bundesverband Pflegemanagement im Kanzleramt

„Wir bedanken uns ausdrücklich für die Einladung zu diesem so wichtigen Austausch und werten diesen als Signal für die weitere Zusammenarbeit bei der Lösung der pflegepolitischen Herausforderungen“, sagte Peter Bechtel, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Pflegemanagement nach einem Besuch im Kanzleramt zu Wochenbeginn. Neben Bechtel war der Bundesverband Pflegemanagement vertreten durch Ludger Risse, stellvertretener Verbandsvorsitzender sowie Sabine Girts, Geschäftsführerin des Verbandes. Seitens des Bundeskanzleramts nahmen Sonja Optendrenk, Ministerialrätin und Leiterin des Referats Gesundheitspolitik sowie André Klein-Wiele, Referent Gesundheitspolitik teil. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand laut einer Mitteilung des Bundesverbandes das gesellschaftspolitische Interesse, eine flächendeckende, professionelle pflegerische Versorgung über alle Leistungsbereiche hinweg auch künftig sicherzustellen. Unter anderem sei es um den weiteren Weg des Eckpunktepapiers zum Berufsgesetz Pflege, die Umsetzung der Heilkundeübertragungsrichtlinie, die Selbstverwaltung der Pflege sowie die Notwendigkeit zur Steigerung der Attraktivität des Pflegeberufs gegangen. Eine Fortsetzung des Dialogs sei von beiden Seiten als absolut wünschenswert bereits konkret vereinbart worden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten