• News

40.000 Demenzkranke mehr pro Jahr

Die Zahl der Demenzkranken in Deutschland steigt jedes Jahr um rund 40 000 Personen. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende „Rheinische Post“ vom Freitag unter Berufung auf Zahlen der Deutschen Alzheimer-Gesellschaft. Bis zum Jahr 2050 könne die Zahl der Erkrankten in Deutschland von 1,4 auf drei Millionen steigen, heißt es in dem Bericht. Derzeit treten jährlich fast 300.000 Ersterkrankungen auf. Das seien deutlich mehr Neuerkrankungen als Sterbefälle, weshalb die Zahl der Demenzkranken kontinuierlich zunehme.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten