• News

Klinikverbund fordert nachhaltige Finanzierung

Der Klinikverbund Hessen hat auf die Weiterentwicklung des Fallpauschalensystems gedrängt. Die vergangene Woche von der Bundesregierung beschlossene einmalige Finanzhilfe helfe den Krankenhäusern auf Dauer nicht weiter. Die auf zwei Jahre verteilten 1,1 Milliarden Euro seien zwar ein Anfang, aber keine Lösung für die strukturellen Probleme der Klinikfinanzierung. Zudem sei „weder sichergestellt, dass die zur Verfügung gestellten Finanzhilfen die Krankenhäuser erreichen, noch in welcher konkreten Höhe sie dann letztendlich zur Verfügung stehen, da sie mit den Kassenverbänden auf Landesebene noch ausgehandelt werden müssen“, sagte Arist Hartjes, Geschäftsführer des Verbandes, in dem 33 Akut- und Rehakliniken in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft organisiert sind.

Allein die kommunalen Kliniken in Deutschland rechneten nach den aktuellen Tariferhöhungen von 4,6 Prozent mit einem Mehraufwand von 400 Millionen Euro für 2013 und 2014. Sie blieben damit weiterhin auf einem Großteil der Kosten sitzen. In Hessen stünden den Krankenhäusern zwar durch die Neuberechnung des Landesbasisfallwerts für das laufende Jahr 2,14 Prozent mehr zur Verfügung, die Mehrkosten für steigende Ausgaben bei Personal und Energie überstiegen die Beträge aber deutlich. „Hier muss das DRG-System dringend weiterentwickelt werden“, so Hartjes. Eine einmalige Finanzspritze sei noch keine Therapie.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover