• News

Bundessozialgericht weist Klage gegen Pflege-TÜV zurück

Im seit Jahren andauernden Rechtsstreit um den sogenannten Pflege-TÜV hat das Bundessozialgericht gestern die Klage eines Kölner Pflegeheims abschließend zurückgewiesen. Kranken- und Pflegekasse dürfen die Ergebnisse der Qualitätsprüfungen von stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen damit wie vom Gesetzgeber vorgesehen veröffentlichen.

Für die 2009 eingeführten Transparenzberichte vergeben die Medizinischen Dienste der Kassen Bewertungen für eine ganze Reihe von Einzelkriterien sowie eine Gesamtnote auf der Schulnotenskala von 1 bis 6. Betroffene Einrichtungen hatten sich wiederholt mit rechtlichen Mitteln gegen die Veröffentlichung gewehrt, weil sie wettbewerbliche Nachteile befürchteten. Kritik am Pflege-TÜV äußern aber auch viele Experten, weil sie die Bewertungsmethodik für nicht aussagekräftig genug und irreführend halten.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten