• News

Nachlese zum 5. Niederrheinischen Pflegekongress

Mit über 700 Besuchern und zahlreichen Honoratioren fand Ende September die fünfte Auflage des Niederrheinischen Pflegekongresses statt, auf dem erneut der renommierte „Agnes-Karll-Pflegepreis“ verliehen wurde. Die beiden Preisträger Detlef Rüsing und Marcus Klug vom Dialog- und Transferzentrum Demenz überzeugten die Jury mit ihrer Arbeit „Wissenstransfer 2.0“. Verliehen wird die Aufzeichnung durch die offiziellen Kooperationspartner des Kongresses, dem Fachmagazin "Die Schwester Der Pfleger" des Bibliomed-Verlags und dem DBfK Nordwest.

In der Stadthalle Neuss standen dieses Jahr die Themen Demenz, Wundversorgung, Außerklinische Intensivpflege und Pflege & Technik im Fokus. Neben vielen interessanten Referenten-Vorträgen wurden erstmals auch sogenannte Keynot-Speaker präsentiert, darunter die renommierte Pflegewissenschaftlerin Christel Bienstein der Universität Witten/Herdecke, der Social Media und Marketing-Experte Christian Stobbe und natürlich Kongressorganisator Ali Celik, der das Publikums mit dem Vortrag „Kultursensible Pflege – Ich habe nichts gegen Türken, aber …“ beeindruckte. Höhepunkt der Veranstaltung war die Filmführung über und mit Schwester Liliane Juchli, die mit dem als „Der Juchli“ bekannten Pflege-Lehrbuch im 20.Jahrhundert die Branche nachhaltig beeinflusst hat.

Begleitet wurde der Kongress durch eine Industriemesse, auf der sich insgesamt 50 Aussteller präsentierten. Kongressorganisator Sascha Rehag freute sich über deren Ideenreichtum. Neben zahlreichen Aktivitäten sorgten auch das zur Tradition gewordene Handbike am Stand des Reha Team West und eine tolle Fotoaktion des Fachmagazins „Die Schwester Der Pfleger“, bei der Besucher das eigene Konterfei als “Zukunft der Pflege” auf dem Titelblatt des Magazins ausdrucken lassen konnten, für eine abwechslungsreiche Ausstellung.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover