• News

Neue Handlungsleitlinie zur Barrierefreiheit entwickelt

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) hat gemeinsam mit mehreren bayerischen Fachstellen für Pflege- und Behinderteneinrichtungen eine neuartige Handlungsleitlinie für barrierefreies Leben formuliert. Sie soll künftig in ganz Bayern eingesetzt werden und unter anderem die Funktionalität von Gebäuden und die Lebensqualität der Heimbewohnern sicherstellen, sagte der bpa-Landesvorsitzende Kai Kasri. „Barrierefreiheit ist mehr als nur eine Bauvorschrift. Sie sichert Teilhabe und Selbständigkeit auch im Alter und hebt – mit Augenmaß umgesetzt – auch die Qualität der Pflege“, sagte die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml.

Ohne die Anpassung hätten die Einrichtungen nach Angaben des Verbandes Summen im sechsstelligen Bereich investieren müssen und durch die notwendige Zusammenlegung von Bewohnerzimmern wären bis zu 15.000 Pflegeplätze verloren gegangen.  Die angepasste Norm gewährleiste jetzt zudem eine praxisnahe Umsetzung der Vorgaben: Stimme beispielsweise eine Durchgangbreite in den Sanitärräumen nicht mit den geforderten Maßen überein, könnten die Örtlichkeiten auch ohne Umbau genutzt werden, sofern eine Hilfeperson eingesetzt und ein Duschrollstuhl verwendet werde.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten