• News

DBfK verteidigt Selbstständigkeit

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat der Deutschen Rentenversicherung (DRV) vorgeworfen, freiberuflichen Pflegefachkräften im Krankenhaus oder Heim pauschal eine Scheinselbständigkeit zu unterstellen. Die gesetzlich geregelte Einzelfallprüfung werde mit Scheinprüfungen unterlaufen. Zudem habe es jüngst razziaähnliche Zollkontrollen bei ambulanten Pflegediensten gegeben. Diese seien nicht nur unsinnig, weil sich die Mitarbeiter ohnehin nicht im Dienstbüro aufhielten, sondern auch rufschädigend für die betroffenen Betriebe.

In der Konsequenz seien die Einrichtungen mittlerweile so verunsichert, „dass sie immer weniger Selbständige beschäftigen“, heißt es in einer Mitteilung des DBfK. Allerdings leisteten gerade die freiberuflich tätigen Fachkräfte einen „nicht unerheblichen Beitrag zur Sicherung der Versorgung in Krankenhäusern.“ Mit ihnen könnten unter anderem kurzfristig Personalengpässe überwunden werden.  Gleichzeitig würden sie nicht unerhebliche wirtschaftliche Risiken in Kauf nehmen: Kein Verdienst bei Krankheit und keine Garantie für regelmäßige Aufträge. Darum fordert der DBfK-Bundesvorstand die deutsche Bundesregierung auf, „der DRV Einhalt zu gebieten und eine rechtlich eindeutige Regelung zur Absicherung der selbständig tätigen Pflegefachpersonen zu finden.“ Geschehe dies nicht in unmittelbarer Zukunft, würden wahrscheinlich viele ihre Selbständigkeit aufgeben und  wieder aus dem Beruf aussteigen.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover