• News

Call for Abstracts „Geschichtswelten 2014"

Der Umgang mit Leid in der Pflege ist Thema einer wissenschaftlichen Tagung im österreichischen Gedenkort Schloss Hartheim am 23. und 24. Mai 2014. Pflegehistorisch Interessierte können noch bis zum 10. Januar 2014 Abstracts zu den Themen Forschungsberichte, Unterrichtskonzepte und Methodische Beiträge einreichen.

Veranstalter ist das Journal „Geschichte der Pflege“, das die wissenschaftliche Tagung „Geschichte der Pflege- und Gesundheitsberufe lehren und lernen: Der Umgang mit Leid aus Sicht der Pflegenden und Gepflegten“ zum zweiten Mal organisiert. (Hochschul)lehrer, Studierende und Auszubildende im Pflege- und Gesundheitsbereich sind eingeladen, den Umgang mit Leid zu unterschiedlichen Zeiten und in unterschiedlichen Kontexten aufzuzeigen und vor dem Hintergrund der Vermittlung im Unterricht zu diskutieren.

Die Abstracts sind einzureichen unter www.geschichte-der-pflege.info/prs. Ein wissenschaftlicher Beirat beurteilt die eingegangen Arbeiten. Angenommene Beiträge werden im Tagungsband veröffentlicht. Weitere Informationen finden Sie unter www.geschichtswelten.info/geschichtswelten-2014/call-for-abstracts.

 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten