• News

Median Gruppe erwirbt Reha Zentrum Gyhum

Die Klinikgruppe Median Kliniken erwirbt das Reha Zentrum Gyhum. Median-Geschäftsführer Hartmut Hain erläuterte die Gründe für den Zukauf. So bestehe durch die Kombination der angebotenen Fachrichtungen die Möglichkeit zur ganzheitlichen Versorgung gerade älterer Patienten, die häufig mehrere Krankheitsbilder aufweisen. Ein weiterer Pluspunkt sei die gute Erreichbarkeit des Reha-Zentrums Gyhum. Mit dem Erwerb sei Median künftig flächendeckend in Norddeutschland vertreten. Zudem gebe es in Gyhum für Privatpatienten eine separate Station, die sich durch zusätzlichen Komfort auszeichne. Dieser Bereich solle perspektivisch als zusätzliches Premium-Angebot weiter aufgewertet werden.

Über den Kaufpreis für das Reha Zentrum Gyhum ist Stillschweigen vereinbart worden. Zudem steht der Erwerb noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Prüfung.
Zu dem niedersächsischen Rehazentrum gehören Fachkliniken für Orthopädie, Geriatrie, Neurologie der Phasen C und D sowie eine geriatrische Akutabteilung. Mehr als 400 Mitarbeiter betreuen jährlich rund 5.500 Patienten.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten