• News

Call for Papers für Niederrheinischen Pflegekongress 2014

Am 18. und 19. September 2014 lädt das Pflegezentrum Krefeld wieder zum Niederrheinischen Pflegekongress nach Neuss ein. Unterstützt wird die mittlerweile 6. Auflage des Kongresses vom Regionalverband Nordwest des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK), der größten deutschen Pflegefachzeitschrift „Die Schwester Der Pfleger“ und dem Pflegeportal Station24. Nach rund 700 Teilnehmern in diesem Jahr rechnet der Veranstalter für 2014 mit 1.000 Besuchern.

Noch bis zum 15. Februar können Experten und Mitarbeiter aus der Gesundheitsbranche Beiträge per Mail einreichen. Der „Call for Papers“ gilt für die Themengebiete Pflege im Quartier, Demenz, Wundversorgung, Ambulante Pflege, Außerklinische Intensivpflege, Stationäre Pflege, Pflegemanagement und Berufspolitik. Die Vorträge sollten den Zeitrahmen von 40 bis 50 Minuten inklusive Diskussionszeit nicht überschreiten, die Abstracts in deutscher Sprache und mit maximal 300 Worten verfasst sein. Die Auswahl der Beiträge erfolgt durch den Programmbeirat, der vom DBfK Nordwest unterstützt wird.

Weitere Informationen zum Kongress: www.niederrheinischer-pflegekongress.de

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten