• News

ZSH befragt zur Situation der Pflegeberufe in Mecklenburg-Vorpommern

Das Zentrum für Sozialforschung Halle (ZSH) erstellt derzeit im Auftrag des Sozialministeriums Mecklenburg-Vorpommerns eine Studie zu den Arbeitsbedingungen in der Pflegebranche. Noch bis zum 30. April können sich Berufsangehörige an der Online-Umfrage beteiligen und ihre Meinung zu Themen wie etwa Berufszufriedenheit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Verdienst- und betriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten abgeben. Auch zur Einführung einer  Selbstverwaltung für beruflich Pflegende können sich die Umfrageteilnehmer äußern. „In der Frage der Errichtung einer Pflegekammer ist es mir wichtig, die Betroffenen zu fragen. Eine Entscheidung dazu soll nicht über die Köpfe der beschäftigten hinweg fallen“, wird Sozialministerin Birgit Hesse in einer Mitteilung zitiert.


Unter www.pflegeberufe-mv.de und www.sozial-mv.de können Interessierte an der Befragung teilnehmen. Mit ersten Ergebnissen rechnet das Ministerium voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte.
 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover