• News

Umfrage zur Suizidalität Pflegebedürftiger

Die Deutsche Fachgesellschaft Psychiatrische Pflege (DFFP) hat zur Teilnahme an einer Online-Umfrage zur Einschätzung der Suizidalität durch Pflegefachkräfte aufgerufen. Der von einer gemeinsamen Arbeitsgruppe schweizerischer, österreichischer und deutscher Wissenschaftler entwickelte Survey sammelt in 30 Fragen Informationen zu Ausbildungsstand und Berufserfahrung sowie über Instrumente zur Erfassung von Suizidalität und dem alltäglichen Umgang damit. Der Fragebogen richtet sich an Pflegende aus der Praxis und veranschlagt etwa 15 Minuten zur Beantwortung. Zielgruppe sind Fachkräfte mit mindestens dreijähriger Ausbildung in einem Pflegeberuf.

Die DFFP hofft, rund 1.000 Pflegende aus den 3 Ländern für ihr Forschungsvorhaben gewinnen zu können. Das technische Verfahren läuft komplett anonymisiert ab, es werden keine Nutzerdaten über den Browser erfasst.

Zur Online-Umfrage

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten