• News

DBfK bietet Pflegemanagement-Fernlehrgang an

Der Regionalverband Südost Bayern Mitteldeutschland des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK) bietet eine berufsbegleitende Weiterbildung zur Leitung ambulanter und stationärer Pflegeeinrichtungen an. Der nächste Fernlehrgang startet im Oktober 2014 und dauert insgesamt 18 Monate. Die 835 Unterrichtseinheiten unterteilen sich dabei in ein Selbststudium, 14 Präsenztage, 10 Peergruppentreffen und Führungspraxis.

Inhaltlich beschäftigt sich der Kurs „Leitung einer ambulanten Pflegeeinrichtung/ einer stationären Pflegeeinheit" unter anderem mit sozialen Führungsqualifikationen, der Analyse von Arbeitsabläufen, der Steuerung von Prozessen,  der Sicherung der Pflegequalität sowie mit Mitarbeitermotivation. Das Konzept des Lehrgangs ist von der „Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht" zugelassen und anerkannt.

Umfassendere Informationen zur Weiterbildung finden Sie hier.
 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover