• News

„Es geht an den Nerv der Krankenhäuser"

Der deutsche Pflegerat drängt auf eine Krankenhausreform. Im dritten und letzten Teil des Sommerinterviews mit dem Fachportal Station24 warnt Verbandschef Andreas Westerfellhaus vor einem „GAU" in den Krankenhäusern, „Wenn sich die Arbeitsbedingungen dort nicht ganz schnell ändern". Westerfellhaus weiter: „Was nutzt die beste High-Tech-Medizin, wenn ein Unfallopfer nach einer Operation nicht mehr gut versorgt werden kann, weil keine professionellen Pflegekräfte auf der Intensivstation mehr vorhanden sind? Was ist, wenn OP-Pflegekräfte fehlen? Dann geht es an den Nerv der Krankenhäuser, weil dann nicht mehr operiert werden kann. Wenn die Fälle sinken, tut es weh." » Lesen Sie das vollständige Interview auf Station24.de

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten