• News

OECD am Rande der Glaubwürdigkeit

Aktuelle Studien zeigen, dass die medizinische Versorgung in Deutschland oft abhängig vom Wohnort ist. Neu ist diese Erkenntnis allerdings nicht. Die jüngst veröffentlichten Analysen der Bertelsmann-Stiftung und der OECD bestätigen Tatsachen, die schon seit Jahren bekannt sind. Umso erstaunlicher ist, dass es nach wie vor an fundierten Erklärungen mangelt, warum an manchen Orten wesentlich häufiger der Kaiserschnitt gesetzt wird als an anderen. Die OECD setzt dennoch zum Rundumschlag an – und bewegt sich damit am Rande der Glaubwürdigkeit, wie Sie in unserer neuen Story der Woche lesen können. » Story der Woche

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten