• News

Handlungsempfehlungen zur Thromboseprophylaxe überarbeitet

Die Arbeitsgruppe PflegeQualität im Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordost hat die „Handlungsempfehlungen zur Thromboseprophylaxe" überarbeitet. In der neuen Version seien insbesondere die Passagen „Komprimierende Strümpfe" und „Praxis-Tipps" überarbeitet und vertieft worden, hieß es auf Anfrage.

Die Empfehlungen enthalten unter anderem Angaben, wie Risikofaktoren erkannt werden können, welche medikamentöse Prophylaxe und Therapie bei Thrombose oder Thrombosegefahr sinnvoll sind, oder welche Kontraindikationen es für komprimierende Therapien gibt.

Die zwölfseitige Version 2.0 des Papiers stellt der DBfK Nordost als kostenlosen Download zur Verfügung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten