• News

Grüne für mehr Lohn in der ambulanten Pflege

Die Sprecherin der Grünen für Pflege und Altenpolitik, Elisabeth Scharfenberg, hat sich für eine bessere Bezahlung in der ambulanten Pflege ausgesprochen. „Eine angemessene Vergütung für Pflegekräfte sollte selbstverständlich sein. In der Realität ist sie das aber nicht", sagte Scharfenberg am Montag. „Angesichts der Herausforderungen einer alternden Gesellschaft sollten wir alles dafür tun, Pflegekräfte angemessen zu bezahlen." Unangemessen niedrige Vergütungen gefährdeten eine „zeitlich angemessene und qualifizierte ambulante Pflege", so die Grünen-Politikerin weiter.

 

 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover