• News

Charité mit „Deutschem Preis für Patientensicherheit" ausgezeichnet

Das Risikomanagement zum Schutz vor Wundliegen und Sturz Charité Berlin ist mit dem ersten Preis für Patientensicherheit 2015 des Aktionsbündnisses Patientensicherheit e. V. (APS) ausgezeichnet worden. Zu den weiteren Gewinner zählt etwa ein Projekt zur Verbesserung der Versorgung Frühgeborener, das „Asklepios CIRS-Netz – Einrichtungsübergreifendes Lernen aus Fehlern" sowie simparteam®, ein Notfalltraining für geburtshilfliche Teams. Die Verleihung fand auf der Jahrestagung des APS vergangene Woche in Berlin statt. Die Preise sind mit insgesamt 20.000 Euro dotiert.

 

 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten