• News

Neue Experten-Hotline zum Aktionstag gegen Schmerz

Zum diesjährigen Aktionstag gegen den Schmerz am 2. Juni gibt es eine neue Telefonhotline. Parallel zum Telefonangebot für Schmerzpatienten gibt es erstmal ein zweites Expertentelefon für Pflegende, initiiert Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK). Unter der kostenlosen Rufnummer 0800 – 18 18 129 stehen zwischen 9.00 und 18.00 Uhr Spezialisten der DBfK-Fachgruppe „Pflegeexperten Schmerz" für Fragen beruflich Pflegender und zur kollegialen Beratung zur Verfügung. Erörtert werden etwa Fragen zur Anwendung der Expertenstandards akuter und chronischer Schmerz, pflegerische Behandlungsmöglichkeiten, die Rolle pflegerischer Schmerzexperten im therapeutischen Team und Berufsperspektiven einer Pain Nurse. Die Deutsche Schmerzgesellschaft organisiert die Angebote zum Aktionstag.

Ein Informationsblatt zum Thema bietet der DBfK auf seiner Homepage an.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover