• News

Pflegedirektoren bedrängen Charité

Evelyn Möhlenkamps Abgang in Berlin hinterlässt im Management von Europas größtem Universitätsklinikum eine große Kompetenz-Lücke, sagen ihre Kollegen im Verband der universitären Pflegedirektoren (VPU). Von der Berliner Charité fordert VPU-Chef Torsten Rantzsch nun, diese Lücke schnellstmöglich zu schließen. „Die Charité sollte ihre Vorreiterrolle nicht unnötig aufs Spiel setzen.". Das Management müsse die Position der Pflegedirektion zeitnah nachbesetzen und eine gewisse Kontinuität sicherstellen, um das erreichte Niveau zu sichern und auszubauen. Anfang Mai hatte die Charité bekannt gegeben, dass Pflegedirektorin Möhlenkamp das Klinikum Ende des Monats verlasse.

 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover