• News

Teilnehmer für OP-Barometer 2015 gesucht

Pflegende sind wieder aufgerufen, sich am OP-Barometer zu beteiligen. Dazu hat das Zentrum für Gesundheitswirtschaft und -recht der Frankfurt University of Applied Sciences aufgerufen. Gefragt sind Einschätzungen zum Arbeitsplatz im OP und zu den Strukturen der OP-Organisation.

Teilnehmen können Pflegende aus OP-Abteilungen in Akutkrankenhäusern einzeln oder in Gruppen. Die Befragung erfolgt anonym. Gibt ein Krankenhaus mehr als 30 Bögen ab und schickt diese zusammen mit seiner Adresse ein, erhält das Haus neben den Gesamtergebnissen zusätzlich eine kostenfreie, klinikindividuelle Auswertung.

Die mittlerweile stark nachgefragte Befragung zu aktuellen Entwicklungen und Stimmungslagen in der OP-Pflege endet in diesem Jahr am 30. November. Anfang 2016 sollen erste Ergebnisse präsentiert werden.

Fragebögen und Begleitschreiben können bei Studienleiter Thomas Busse unter der Adresse busse@fb4.fra-uas.de angefordert werden.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover