• News

Studie offenbart Sorge um Qualität von Heimen

Mehr als die Hälfte der Deutschen macht sich Sorgen um die Qualität der Pflegeeinrichtungen im Land. Das geht aus einer Studie der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) hervor. Zwar hätten 75 Prozent der Befragten positive Erfahrungen mit den Einrichtungen gemacht. 8 von 10 Verbrauchern hielten aber eine persönliche Überprüfung von Pflegediensten und -heimen für äußerst wichtig. Obwohl zwei Drittel nicht genau wüssten, wie sie die Qualität verlässlich selbst beurteilen könnten.

Es fehle vielen Verbrauchern an Orientierung und Vertrauen in die Qualität der Pflege, sagte DGQ-Präsident Udo Hansen. „Die anstehende Generalüberholung des Pflege-TÜVs ist eine wichtige Chance für die Politik, Verbände und Pflegeeinrichtungen, ein effektives und transparentes Prüfsystem zu erarbeiten, auf das Verbraucher in Zukunft vertrauensvoll setzen können."

Die Analyse mache auch deutlich, dass die Befragten staatlichen Bewertungen kaum Aussagekraft zusprechen. Lediglich 26 Prozent würden die Prüfkriterien des Pflege-TÜVs überhaupt kennen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten