• News

Born wird Geschäftsführer Personal und Recht bei der KRH

Der Aufsichtsrat der Klinikum Region Hannover-Gruppe (KRH) hat den Vorschlag seiner Findungskommission bestätigt, Michael Born als neuen Geschäftsführer Personal und Recht zu berufen. Wann der 55-Jährige der Geschäftsführung beitritt, steht noch nicht fest.

Seit 1999 leitet der Jurist den Geschäftsbereich Personal und Recht der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) sowie die Stabsstelle Personalentwicklung. Zuvor war Born fünf Jahre als leitender Personalmanager im Klinikum Braunschweig beschäftigt und mehrere Jahre als Richter und Rechtsanwalt tätig.

Die KRH-Geschäftsführung ist durch die Berufung Borns nicht nur komplettiert, sondern grundlegend neu aufgestellt. Im März 2014 trat Barbara Schulte ihr Amt als Geschäftsführerin für die Bereiche Finanzen und Infrastruktur an und genau ein Jahr später Dr. Matthias Bracht seine Tätigkeit als Geschäftsführer für den Bereich Medizin.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover