• News

Aufruf: Studie zu Palliativmedizin

Das Institut für Qualitätsmanagement und Sozialmedizin des Universitätsklinikums Freiburg sowie die Klinik für Palliativmedizin des Universitätsklinikums Freiburg wollen herausfinden, wie es um die palliativmedizinische Versorgung herzinsuffizienter Menschen bestellt ist. Dazu läuft derzeit ein von der Deutschen Stiftung für Herzforschung gefördertes Forschungsprojekt.

Ziel ist es, fördernde und behindernde Faktoren zu identifizieren, um Menschen mit chronischer Herzinsuffizienz einer palliativmedizinischen Versorgung zuzuführen. Im Anschluss an die Studie sollen entsprechende Empfehlungen für die Praxis entwickelt werden, um die Versorgung dieser Patienten zu verbessern.

Ein Fragebogen erfasst die Erfahrungen mit und Einstellungen zu einer palliativmedizinischen Versorgung herzinsuffizienter Patienten von Gesundheits- und Krankenpflegern aus dem akut-stationären Bereich wie Kardiologie und Innere Medizin sowie ambulanten Bereich.

Zum Fragebogen

 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten