• News

Esslingen plant nachhaltige Pflegeausbildung

Ein neues europäisches Forschungsprojekt an vier Hochschulen in Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden und Spanien will das Thema Nachhaltigkeit in die Ausbildung von Pflegenden integrieren. Dazu bereiten Wissenschaftler der Hochschule Esslingen mit Kollegen aus den drei anderen Ländern derzeit eine Studie zum Thema „Nachhaltigkeit in der Pflege" vor, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung der Hochschule von Mittwoch.

Am Ende der Studie soll ein umfangreicher „Werkzeugkoffer" (NurSus Toolkit) beispielsweise mit Online-Lehrmaterialien öffentlich zur Verfügung stehen. Hintergrund ist, dass laut Angaben der Hochschule immerhin 5 Prozent des europaweiten CO2-Ausstoßes im Gesundheitswesen anfallen. Das vor kurzem gestartete Projekt läuft über drei Jahre und wird mit Geldern aus dem Erasmus-Plus-Programm in Höhe von 448.000 Euro gefördert.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten