• News

Bundesverband Pflegemanagement startet Kampagne für mehr berufspolitisches Engagement

Der Bundesverband Pflegemanagement will mit seiner Kampagne „Stark für die Pflege. Stark für die Zukunft" junge Pflegekräfte verstärkt für Pflegemanagement und Berufspolitik begeistern. So sollen junge Pflegemanager und Studierende unter anderem mit den Möglichkeiten einer aktiven Berufspolitik vertraut gemacht und auf ihrem Karriereweg unterstützt werden, heißt es in einer Mitteilung des Verbands. „Der Gegenwert einer Mitgliedschaft in einem berufspolitischen Verband ist nicht vergleichbar mit dem vollen Einkaufskorb nach einer Shopping-Tour im Schnäppchenmarkt. Viel eher mit der Investition in einen Fonds mit garantierter Verzinsung bei endloser Laufzeit", sagte der Vorstandsvorsitzende des Bundesverbands, Peter Bechtel, am vergangenen Freitag in Berlin.

Umfassendere Informationen zur Kampagne

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten