• News

DGAI lobt Pflegeförderpreis aus

Die Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) hat einen Pflegeförderpreis in Höhe von 1000 Euro ausgelobt. Bewerben können sich Einzelpersonen oder Gruppen von Pflege- und Funktionskräften aus den Bereichen Anästhesie und Intensivmedizin. Berücksichtigt werden Arbeiten, die bis zum 31. Januar 2016  an die DGAI-Geschäftstelle, Roritzerstraße 27, 90419 Nürnberg abgegangen sind. Die Arbeiten werden in siebenfacher Ausfertigung oder in elektronischer Form (E-Mail: klanger@dgai-ev.de) erbeten. In einem Begleitschreiben ist mitzuteilen, ob und gegebenenfalls wo die Arbeit erstmals veröffentlicht wurde. Es ist außerdem die Erklärung abzugeben, dass die Arbeit für keinen anderen Preis eingereicht worden ist. Die näheren Teilnahmebedingungen ergeben sich aus den Statuten des Pflegeförderpreises.

>> Weitere Informationen zum Pflegeförderpreis

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover