• News

Pflege-IT-BarCamp 2015

Fachkräftemangel, klamme Kassen und eine immer älter werdende Bevölkerung stellen das Gesundheitswesen vor besondere Herausforderungen. Doch sind dem Organisator des Pflege-IT-BarCamps 2015, Heiko Mania, zufolge Personalabbau und Kostenreduktion keine effizienten Lösungen mehr. Vielmehr lohne sich ein Blick auf die Potenziale anderer Wirtschaftszweige und die Nutzung unterstützender Technologien. „Auf der einen Seite sind heute schon innovative Technologien verfügbar, die an Bedeutung für die Pflege und die Patienten gewinnen werden", sagte Mania dem Pflegeportal Station24. Auf der anderen Seite nutze aber nur etwa ein Viertel aller Gesundheitseinrichtungen eine digitale Pflegedokumentation.

Um einen Einblick in die künftigen Einsatzfelder der Pflegeinformatik zu geben und um die Gesellschaft für das Thema zu sensibilisieren, lädt Mania Pflegende und Interessierte zum Pflege-IT-BarCamp am 28. und 29. November nach Berlin ein. An dem Bar Camp, eine Veranstaltungsform aus den sozialen Netzwerken ähnlich der Methode des Open Space, können sich die Teilnehmer aktiv einbringen. Sie erarbeiten auch die Agenda des Treffens selbst.

>> Zum PI-Camp #PIC15 und zur Ticketbestellung


 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten