• News

Petition zum Erhalt der Kinderkrankenpflege online

Die Kinderkrankenschwester und Lehrerin für Pflegeberufe, Monika Otte, hat eine Online-Petition an den Deutschen Bundestag zum Erhalt der Kinderkrankenpflege ins Leben gerufen. Sie befürchtet eine Abschaffung des Berufs und einen Verlust der auf die besonderen Bedürfnisse von Kindern ausgerichteten Spezialausbildung, sollte sich die Generalistik durchsetzen.

Unterstützung für Ihre Initiative erhält Otte von der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ). Auch sie rechnet im Fall der Zusammenlegung der bisherigen drei Berufsbilder der Gesundheits- und Kranken-, Gesundheits- und Kinderkranken- und Altenpflege einem „Absturz in der Qualität und Kompetenz der pflegerischen Versorgung, insbesondere von chronisch und oder schwer kranken Kindern in Deutschland", sagte der DGKJ-Präsident Ertan Mayatepek diese Woche in Berlin.

Damit es zu einer öffentlichen Sitzung im Bundestag kommt, braucht die Petition insgesamt 50.000 Unterschriften. Noch bis zum 25. Januar können Interessierte den Antrag unterzeichnen.
 

 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover