• News

Laumann zähmt Bürokratiemonster

Die 2013 gestartete Entbürokratisierungsmission des Pflegebeauftragten der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann (CDU), fruchtet. Derzeit stellen rund 4.100 ambulante Betriebe und mehr als 4.300 stationäre Langzeitpflege-Einrichtungen auf die neue Dokumentationspraxis der ehemaligen Ombudsfrau für die Entbürokratisierung, Elisabeth Beikirch, um. Das sind dem Projektbüro „Ein-STEP" (Einführung des Strukturmodells zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation) zufolge mehr als 33 Prozent der gesamten Pflegedienste hierzulande und etwa 35 Prozent der deutschen Heime. Anvisiert hatte Laumann laut der Koordinierungsstelle zunächst 25 Prozent.

In der aktuellen „Story der Woche" auf BibliomedManager berichten Experten über das Erfolgsrezept des Politikers.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover