• News

Pflegekammer-Vertreterversammlung für zügige Umsetzung der Generalistik

Die Vertreterversammlung der rheinland-pfälzischen Pflegekammer hat sich für eine zügige Umsetzung der Generalistik stark gemacht. Jede zeitliche Verzögerung gehe zulasten der Auszubildenden und der pflegerischen Versorgung der Bevölkerung, mahnte der Präsident der ersten deutschen Pflegekammer, Markus Mai, am Mittwoch in Mainz. Es werde bereits lange genug über die geplante Ausbildungsreform debattiert, bei der die bisherigen drei Ausbildungswege in der Gesundheits- und Kranken, der Gesundheits- und Kinderkranken- sowie der Altenpflege zu einem gemeinsamen Berufsbild zusammengeführt werden sollen. Es sei nun an der Zeit, zu handeln, betonte Mai.

Deshalb wolle sich die Vertreterversammlung mit ihrem Appell einer zeitnahen Reform auch direkt an die rheinland-pfälzischen Bundestagsabgeordneten wenden. „Eine generalistische Ausbildung mit Vertiefungsrichtung ist die beste Lösung für eine moderne und bedarfsgerechte Pflegeausbildung. Die Spezialisierung der Pflegenden kann damit nach der Ausbildung erfolgen und so flexibler und bedarfsorientiert angepasst werden", sagte Mai weiter.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten